Casino Club

Wie kann ich mein Casino Club Konto löschen?

Wenn das eigene Casino Club Konto über längere Zeit inaktiv ist, stellt sich öfter die Frage, ob man es nicht eventuell löschen sollte. Grundsätzlich gilt, dass ein Spielerkonto bei Casino Club einschließlich aller persönlichen Daten unbegrenzt gespeichert wird. Das gilt sowohl für Konten, die nur probeweise eröffnet wurden als auch für dauerhaft verwendete Spielerkonten. Selbst wenn das Konto über einen größeren Zeitraum inaktiv war, wird es nicht automatisch von Casino Club gelöscht, sondern zeitlich unbegrenzt fortgeführt.

Casino Club EXKLUSIVER Bonus 

Maximaler Bonus

250€

Umsatz

50x Bonus

Prozent

150%

Kündigung des Casino Club Kontos

In Punkt 2.18 der allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) erklärt Casino Club, wie eine dauerhafte Löschung des Spielerkontos und aller persönlichen Angaben durchgeführt werden kann. Der Kundendienst muss per E-Mail an [email protected] über die beabsichtigte Löschung des Casino Club Kontos informiert werden. Dabei ist es wichtig zur genauen Identifizierung seinen vollständigen Namen, das Geburtsdatum und die Adresse mitzuteilen.

Darüber hinaus sollte deutlich formuliert werden, dass das Spielerkonto unwiderruflich beendet werden soll. Es sollte explizit darauf hingewiesen werden, dass alle gespeicherten Daten einschließlich Bankverbindung oder Kreditkarte ebenfalls gelöscht werden sollen. Die Löschung des Spielerkontos ist erst dann wirksam, wenn der Kundendienst von Casino Club eine Bestätigungs-E-Mail geschickt hat.

Beispieltext für die Kündigung:

Ich bitte um dauerhafte Löschung meines Spielerkontos.

Vorname, Name:

Geburtsdatum:

Adresse:

Zusätzlich bitte ich darum, umgehend meine personenbezogenen Daten vollständig zu löschen. Das schließt auch die Daten der von mir zur Einzahlung verwendeten Kreditkarte (Kontoverbindung) ein. Ich bitte um eine Bestätigung meiner Kündigung.

Kosten bei einer Löschung des Kontos

Die Löschung selbst ist kostenlos. Nach Punkt 2.23 der AGB können jedoch Gebühren erhoben werden, wenn ein Konto länger als 12 Monate inaktiv war. Inaktivität bedeutet, dass weder Spieleinsätze getätigt noch Ein- oder Auszahlungen durchgeführt wurden. Wenn die Löschung eines inaktiven Kontos beantragt wird, kann Casino Club Gebühren in Höhe von 5€ pro Monat ab Beginn der Inaktivität in Rechnung stellen. Bei einer Casino Club Auszahlung des Guthabenswerden diese Gebühren einbehalten.

Alternativen zu einer Löschung

Eine Stilllegung für einen bestimmten Zeitraum ist bei einem Spielerkonto von Casino Club nicht vorgesehen. Wenn man überhaupt nicht mehr aktiv spielen möchte, ist es sinnvoll, sofort eine Kontolöschung zu beantragen. Wenn es hingegen im Rahmen eines verantwortlichen Spielens darum geht, sich selbst etwas einzuschränken, kommen auch Alternativen in Betracht.

Gemäß Punkt 4.1 der AGB können Spieler für einen gewünschten Zeitraum einen Höchstbetrag festlegen oder Verluste begrenzen. Auch ein Zeitlimit für zukünftige Besuche kann bestimmt werden. Wenn man einfach eine gewisse Zeit nicht mehr spielen möchte, kann man sich problemlos für einen bestimmten oder unbestimmten Zeitraum selbst vom Spiel ausschließen.

In allen Fällen genügt es, eine E-Mail mit dem entsprechenden Wunsch an [email protected] zu schicken. Diese Änderungen sind kostenlos und können jederzeit rückgängig gemacht werden. Für ein Selbstausschluss-Konto werden keine Gebühren für die Dauer der Inaktivität fällig.

Prozent

150%

BEWERTUNG

9.8

Casino Club bewertet am mit 9.8/10 von
Zum Anfang gehen
5 Freispiele Gratis nach der Registrierung und 150% Willkommensangebot bis zu 250€
Jetzt registrieren und 5 Freispiele gratis holen!